Von Engeln
  27.11.2020

Helfende Hände werden zu neuen Flügeln für den Engel.
Engel sind gerade in unserer Kita ein wichtiges Thema ...

Engel sind gerade in unserer Kita ein wichtiges Thema. Unser Krippenengel hatte seine Flügel verloren und wir haben mit den Kindern überlegt, wie er wieder neue bekommen könnte. Dabei kamen die Kinder darauf, dass Engel nicht unbedingt Flügel haben müssen. Jeder Mensch, der für andere da ist, ihnen hilft und sie unterstützt, kann ein Engel für uns sein. Die Kinder haben einen großen Engel gestaltet, mit ganz vielen helfenden Händen, aus denen neue Flügel für ihn entstanden sind.

Viele Menschen waren mit ihrer Spende für die Luftfiltergeräte für uns da, haben uns geholfen und uns unterstützt. Deshalb sind sie auch wie ein Engel ohne Flügel für uns. Einen riesen Dank dafür. Wir freuen uns über weitere Spenden. Sie werden für Ersatzfilter verwendet.

Den großen Engel können Sie im Gottesdienst am 1. Advent in der Kirche bewundern. Da stellen wir ihn vor.

Ihre Kita Heiligenkirchen