Ostern - Blühendes Leben!
  04.04.2021

Papiertaschen mit einem Gottesdienst to go Ostern 2020 auf zwei Wäscheleinen vor der Kirche
Sich eine Tüte voller Ostergeschenke holen, Blüten mitbringen, gemeinsam ein Projekt unterstützen, sich zu einem Gottesdienst im Internet treffen - so wollen wir in der Gemeinde Ostern feiern.

Im vergangenen Jahr sind sie gut angekommen, die Tüten, die vor der Kirche auf der Leine hingen und im wahrsten Sinne des Wortes auf Abnehmer*innen warteten. Holen Sie sich gerne auch in diesem Jahr eine Papiertasche, gefüllt mit einer Osterkerze, ein paar Schoko-Eiern, Ausbmalbild und Vorlesegeschichte für die Kinder, einem Leporello und einer Predigt. Die Tüten sind am Ostersonntag von 9.30 bis 16 Uhr zu haben.

Gerne können Sie die Osterkerze zum ersten Mal an der großen Osterkerze in der Kirche entzünden. Denn die geschmückte Kirche wird in dieser Zeit für Besucher*innen geöffnet sein. Nutzen Sie die Ruhe, um selber zur Ruhe zu kommen und zu beten.

Vor der Kirche, am Orgelportal finden Sie das Holzkreuz, das am Karfreitag entstanden ist. Bringen Sie dafür ein paar Blumen oder Blüten mit, die Sie im Wald, im Feld, in Parks oder Gärten gefunden haben, und setzen Sie ein Zeichen: Gott hat Jesus auferweckt und den Tod in blühendes Leben verwandelt.