Neuer Kirchenvorstand im Amt
  09.08.2020

Gruppenfoto des Kirchenvorstands auf der Kirchwiese
In einem stimmungsvollen Gottesdienst bei bestem Sommerwetter konnte nun der Stabwechsel im Kirchenvorstand erfolgen ...

In einem stimmungsvollen Gottesdienst bei bestem Sommerwetter konnte nun der Stabwechsel im Kirchenvorstand erfolgen. Die Vorsitzende Martina Pilzer verabschiedete Brigitte Brandt, Wolfgang Weibezahl und Bringfried Wilhelm. Als Zeichen des Danks erhielten sie u.a. eine Miniatur-Ausgabe der Heiligenkirchner Kirche aus dem 3-D-Drucker eines Kirchenältesten. Pastorin Wiltrud Holzmüller führte die Kirchenältesten in ihr Amt ein, die in den Jahren 2020 bis 2024 mit ihr die Gemeinde leiten werden. Als Vorsitzende hat der Kirchenvorstand inzwischen Martina Pilzer wiedergewählt. Pastorin Wiltrud Holzmüller unterstützt sie als Stellvertreterin. Der Kirchenvorstand dankt allen Familienangehörigen und Gemeindemitgliedern, die am Gottesdienst teilgenommen haben. Als besonders wohltuend wurden auch die Musik von Christine Grahl, Beoungkyu Jeon und Hyunsun Park empfunden sowie das gemeinsame Singen, das im Freien möglich ist. Wiltrud Holzmüller

Der amtierende Kirchenvorstand: stehend von rechts nach links: Christiane Winter, Anja Gutowski, Ingo Dankwerth, Alexander Miesner, Christian Fasselt, Philip Priss, Wiltrud Holzmüller; sitzend von rechts nach links: Bianca Burandt, Martina Pilzer, Jan Alexander Hanebaum, Alexander Grässle.
Foto: Harald Pilzer