Spenden für "Brot für die Welt"!
  24.12.2020

Kollektenbeutel von Brot für die Welt
Sie haben noch Kollekten-Coupons aus 2020? Oder Sie suchen nach einem sinnvollen Spendenzweck?

In den Weihnachtsgottesdiensten sammeln wir jedes Jahr für die Arbeit von „Brot für die Welt“. Auch in diesem Jahr wird das Geld dringend gebraucht. Das Motto der aktuellen Aktion heißt „Kindern Zukunft schenken“.

Stellvertretend für viele Kinder in der weiten Welt möchten wir Ihnen Gabriel Pino Gonzales vorstellen. Er ist 12 Jahre alt und arbeitet als Schuhputzer am Busbahnhof von Asunçion. Das liegt in Paraguay. Statt in die Schule zu gehen, putzt Gabriel von morgens bis abends den Reisenden die Schuhe. Er tut das, weil seine Familie ohne seine Unterstützung nicht überleben kann.

Aus der Armut führt der Weg nur über eine gute Schulbildung. Darum finanziert „Brot für die Welt“ zahlreiche Projekte, die Kindern aus armen Familien einen Schulbesuch ermöglichen.

Gut zu wissen: Alle Spenden fließen komplett in die Projekte. Die Verwaltungskosten bei „Brot für die Welt“ werden über Kirchensteuern finanziert. Online spenden können Sie über diese Seite:

https://brot-fuer-die-welt.de/spende

Kollekten-Coupons aus 2020 können Sie bis zum 31. Dezember 2020 in den Briefkasten des Gemeindebüros einwerfen. Bitte notieren Sie den Spendenzweck und den Absender.