Andacht auf dem Friedhof
  22.11.2020

Grabmal auf dem Friedhof mit Engel
Viele Trauerfeiern haben in diesem Jahr auf dem Friedhof stattgefunden ...

In diesem Jahr haben viele Trauerfeiern auf dem Friedhof stattgefunden. Eine Zeit lang gab es gar keine andere Möglichkeit, Abschied zu nehmen. Dann wieder erschien der Gottesdienst unter freiem Himmel als bessere Möglichkeit gegenüber einem begrenzten Rahmen in der Kirche.

Um so wichtiger scheint es, dass am Toten- oder Ewigkeitssonntag nachmittags eine Andacht auf dem Friedhof angeboten wird. Trauernde, deren Verlust schon länger zurückliegt, und Trauernde, die in diesem Jahr Abschied genommen haben, sind herzlich eingeladen.

Die Andacht wird eröffnet von Bläserinnen und Bläsern des Posaunenchores. Sie findet in Heiligenkirchen neben der kleinen Kapelle am Mittelweg statt. Pastorin Wiltrud Holzmüller legt eine Bibelstelle aus und spricht die Gebete und den Segen. Beginn ist am Sonntag, 22. November 2020 um 15 Uhr. Bitte denken Sie an eine Mund-Nasen-Bedeckung.